Apple fotos aus icloud herunterladen

Ja genau, iCloud.com ist von fast jedem Webbrowser auf jedem Betriebssystem zugänglich, das ist der erhebliche Vorteil dieser Route zu gehen. Es ist auch wirklich einfach mit einem offensichtlichen Download-Button, was schön ist. In einem unserer vorherigen Beiträge haben wir darüber geteilt, wie Sie auf Ihre iCloud-Fotomediathek zugreifen können. Heute werden wir erklären, wie sie iCloud-Fotos auf Ihre iOS-, macOS- und sogar Android- und Windows-Geräte herunterladen. 1. Wie man ein oder mehrere Fotos von iCloud 2 herunterlädt. So laden Sie alle Fotos von iCloud auf ein iPhone oder iPad 3 herunter. So laden Sie alle Fotos von iCloud auf einen Mac 4 herunter. Wie man alle Fotos von iCloud auf einen Windows-PC herunterlädt, stimme ich Pete zu. Ich habe die ursprünglichen Anweisungen befolgt (es gibt keine “Ausgewählte Fotos” am unteren Rand von “Alle Fotos”). Ich wünsche mir wirklich, dass Apple und Microsoft küssen und sich schminken, damit ihre Produkte besser interagieren. Es stört mich wirklich, dass Apple keine Verantwortung zu fühlen scheint, Speicher, die ich von ihnen kaufe, für mich vollständig zugänglich zu machen, auf benutzerfreundliche Weise! Eine der häufigsten Fragen zur Verwendung von iCloud und iCloud Photo Library ist, wie man Fotos von iCloud herunterlädt, sobald sie dort gespeichert wurden. Dies ist eine täuschend einfache Frage, und wir werden jede der Komplexitäten des Herunterladens von Bildern aus der iCloud-Fotomediathek in der Fotos-App auf dem Mac, iPhone und iPad beiseite schieben, und stattdessen zeigen wir Ihnen die direkteste Methode, ein Bild von iCloud auf einen Computer herunterzuladen, da dies normalerweise das ist, was die Leute tun möchten.

Es gibt natürlich auch andere Möglichkeiten, Bilder mit voller Auflösung von iCloud herunterzuladen, aber sie erfordern die Verwendung der iCloud-Fotomediathek-Funktion sowie Fotos-Apps in Mac OS X oder iOS, wodurch sie für Windows-Benutzer oder durch Windows-basierten Zugriff gesperrt werden. Und ja, die iCloud-Fotomediathek soll Fotos automatisch verwalten und verarbeiten, wenn Sie den Dienst nutzen, sie wird sie auf iCloud hochladen und sie dann auf Wunsch herunterladen, wenn sie gewünscht wird – aber für diejenigen, die eine große Bibliothek von Bildern oder weniger als stellaren Internetzugang haben, kann es umständlich oder sogar unzuverlässig sein. Darüber hinaus kann die Funktion zu einer übermäßigen Datennutzung sowohl mit einer Breitbandverbindung als auch mit Ihrem lokalen Gerätespeicher führen, und es gibt einige andere merkwürdige Aspekte, die die Verwendung der Funktion für bestimmte Benutzersituationen schwierig machen können (für mich persönlich mag ich direkten Dateizugriff auf meine Fotos im Originalformat, ohne sich auf das Herunterladen des Originals verlassen zu müssen). , vielleicht bin ich in dieser Hinsicht altmodisch). Apple tut, was es kann, um Sie daran zu hindern, Ihre Bilder auf Ihrem Computer zu speichern. Probieren Sie dies aus. 1. Verbinden Sie Ihr iPhone USB mit Ihrem Computer. 2. Öffnen Sie Fotos in Ihrer Windows-Kachel.

3. Wählen Sie Import aus der oberen rechten Ecke des Bildschirms. 4. Wählen Sie von einem USB-Gerät aus. 5. Folgen Sie den Anweisungen. Sie können alle Ihre Fotos von Ihrem Telefon auf Ihren Computer auf einmal übertragen ich benutzung imagecapture.app. Dies ermöglicht es Ihnen, mehrere Fotos gleichzeitig herunterzuladen und ist sehr einfach zu bedienen.

Posted in Uncategorized